Willkommen beim Dresdner Heidebogen
Dresdner Heidebogen

Schloss und Park Lauterbach in der Gemeinde Ebersbach

Der Schlosspark Lauterbach wurde um 1770 als spätbarocke Anlage im Stile des Rokoko geschaffen und im Laufe des 19. Jahrhunderts durch den Einfluss des englischen Stils zu einem Landschaftspark verändert. Diese Charakteristik ging in der Zeit nach 1945 zunehmend verloren. Im Jahre 2007 begann die Wiederherstellung der Anlage im Stile des englischen Landschaftsparks. Prägend für den Park sind der dominante Spiegelteich und das neu gestaltete Parkentrée. Von speziellem Interesse sind alte Baumbestände aus der Gründerzeit sowie Gehölz-Raritäten, wie Weymouth-Kiefer, Esskastanie, Silberlinde oder Platane. Es besteht ein klar gegliedertes Wegesystem, versehen mit ausreichend Ruhebänken, an Standorten mit reizvollen Sichtachsen.

Förderverein Schloss und Park Lauterbach e.V.
Schlossallee 4
01561 Ebersbach OT Lauterbach
035249- 78096 Fritz Baronner (Führung, Blaulichtsalon)
0172 6631097 Gerd Werner (Bücherstube)
www.schlosspark-lauterbach.de

weitere Sehenswürdigkeiten in der Nähe:

Kulturlandschaft Moritzburg