Willkommen beim Dresdner Heidebogen

9. Aufruf - Vitale Dorfkerne und Ortszentren im ländlichen Raum

Am 4. April 2024 hat Herr Staatsminister Thomas Schmidt den Startschuss für den 9. Aufruf „Vitale Dorfkerne und Ortszentren im ländlichen Raum“ 2024 bekanntgegeben (> Unterstützung der ländlichen Räume geht 2024 weiter (sachsen.de)).

Wie schon in den vorangegangenen Aufrufen hat das Programm zum Ziel, durch die Förderung von kommunalen Vorhaben Impulse zur Stärkung der Innenentwicklung der Orte im ländlichen Raum zu setzen.

Für 2024 stehen 15 Millionen Euro zur Bewilligung für neue Projekte zur Aufwertung der Ortskerne in Dörfern und Kleinstädten im ländlichen Raum zur Verfügung. Schwerpunkte der Förderung sind öffentliche Einrichtungen, Freiraumgestaltungen, Freizeitangebote, Angebote der Bildung und Betreuung sowie Rückbau. Die Auswahl der Projekte, die gefördert werden sollen, erfolgt wieder durch die zehn Gruppierungen der LEADER-Aktionsgruppen. Gemeinden aus den LEADER-Gebieten können sich ab sofort bis zum 3.5.2024 mit einer Vorhabensbeschreibung bei den zuständigen LAG bewerben.

Die LAG-Gruppierungen bewerten die eingereichten Vorhaben und wählen die Vorhaben bis zum 7.6.2024 aus. Das sich an die Vorhabensauswahl anschließende formelle Antrags- und Bewilligungsverfahren in den Bewilligungsbehörden erfolgt nach den Regelungen der RL Ländliche Entwicklung, der Verfahrensvorschriften zur RL Ländliche Entwicklung sowie des Aufrufes.

Die erforderlichen Informationen und Antragsformulare stehen im Internet bereit »Vitale Dorfkerne und Ortszentren im ländlichen Raum« - Ländlicher Raum - sachsen.de

Bitte reichen Sie Ihre Antragsunterlagen bis zum 03.05.2024 beim LEADER-Regionalmanagement Dresdner Heidebogen ein. Wir empfehlen Ihnen, die Beratungsmöglichkeiten mit dem Regionalmanagement zeitnah zu nutzen. Telefonisch erreichen Sie uns unter 035795-285922.