Willkommen beim Dresdner Heidebogen
Dresdner Heidebogen

Der Dresdner Heidebogen e.V.

Der Verein Dresdner Heidebogen e.V. ist seit 2001 die Lokale Aktionsgruppe (LAG) für die gleichnamige Region.

Der Verein bewarb sich erfolgreich für den Zeitraum 2014 bis 2020 als Förderregion der Europäischen Gemeinschaftsinitiative LEADER. Bereits seit 2001 arbeitet der Verein aktiv für die Weiterentwicklung der Region im Rahmen der Ländlichen Entwicklung.

Jeder Bürger der Region, jedes Unternehmen, jeder Verein und jede Körperschaft öffentlichen Rechts kann entsprechend der Satzung des Vereins einen Antrag auf Mitgliedschaft im Verein stellen.

Entsprechend der Idee „Zuhause ist da, wo man sich auskennt und mitgestaltet“ wissen die Bürger vor Ort am besten, was Ihnen und Ihrer Region guttut.

Um Ideen und Ansätze für die Regionalentwicklung zusammen mit ihren Bürgern zu finden und umzusetzen, schlossen sich 19 aneinandergrenzende Kommunen im Landkreis Meißen und Landkreis Bautzen zu einer gemeinschaftlichen Gebietskulisse, der Region Dresdner Heidebogen, zur Umsetzung des europäischen Programms LEADER* zusammen. 

*LEADER ist ein Maßnahmenprogramm der Europäischen Union, mit dem seit 1991 modellhaft innovative Aktionen im ländlichen Raum gefördert werden. Lokale Aktionsgruppen erarbeiten vor Ort Entwicklungskonzepte. Ziel ist es, die ländlichen Regionen Europas auf dem Weg zu einer eigenständigen Entwicklung zu unterstützen. 

Für die gemeinschaftliche Erarbeitung und Umsetzung der LEADER-Entwicklungsstrategie (LES) der Region Dresdner Heidebogen (von 2001 - 2007 Westlausitzer Heidebogen) und zur Bündelung der Aktivitäten der unterschiedlichen Partner wurde am 14.11.2001 der Verein Dresdner Heidebogen e.V. gegründet. Seitdem engagieren sich die Mitglieder des Vereins, u.a. im Vorstand oder im Entscheidungsgremium "Koordinierungskreis" ehrenamtlich für die Gesamtentwicklung der ländlichen Räume in ihrer Region. Unterstützt wird der Verein bei der Durchführung und Organisation durch das hauptamtliche Regionalmanagement

Mitglieder des Vereins Dresdner Heidebogen e.V.

Jede natürliche oder juristische Person (Privatpersonen, Unternehmen, Vereine, öffentliche Einrichtungen, u.a.) aus der Region kann entsprechend der Satzung des Vereins einen Antrag auf Mitgliedschaft im Verein stellen. Die Mitgliedschaft im Verein/ die LAG wird durch den Vorstand bestätigt.

Die Satzung, Geschäfts- und Beitragsordnung sowie den Mitgliedsantrag finden Sie hier zum Download:  

Geschäftsordnung    
Beitragsordnung        
Satzung               
Mitgliedsantrag      

  • Elke Röthig (Vorsitzende - Bürgermeisterin Gemeinde Schwepnitz)
  • Heiko Driesnack (1. Stellvertreter - Bürgermeister Stadt Königsbrück)
  • Matthias Schmieder (2. Stellvertreter - Leiter Stadtkultur & Ordnung Stadt Großenhain)
  • Hans-Joachim Weigel (Schatzmeister - Bürgermeister Gemeinde Schönfeld
  • Michaela Ritter   |Schriftführerin - Bürgermeisterin Stadt Radeburg
  • Margit Boden    |Bürgermeisterin Gemeinde Haselbachtal
  • Harry Habel    |Bürgermeister Stadt Bernsdorf/OL
  • Roland Dantz    |Oberbürgermeister Stadt Kamenz
  • Falk Hentschel    |Bürgermeister Gemeinde Ebersbach
  •  
  • Tobias Liebschner   |Kassenprüfer Hauptamt Gemeinde Haselbachtal