Willkommen beim Dresdner Heidebogen
Dresdner Heidebogen

Vortragsreihe zur Landnutzung 2021 in der LEADER-Region Dresdner Heidebogen

Drei Vortragsabende und Gesprächsrunden zur Landnutzung


21.10.2021

„Forstwirtschaft im Dresdner Heidebogen“

Referent Herr Dr. Markus Biernath, Forstbezirksleiter Forstbezirk Dresden

04.11.2021

„Landwirtschaft im Dresdner Heidebogen“

Referent Herr Dr. Mario Marsch, Abteilungsleiter Grundsatzangelegenheiten Umwelt, Landwirtschaft und Ländliche Entwicklung im  Sächsischen Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) und am

11.11.202

„Verkehrssicherungspflicht von Bäumen und Gehölzen im Siedlungsbereich“

Referent Herr Dr. Henrik Weiß, Büro Baum & Landschaft, Dresden - Sachverständiger für Gehölze, Schutz- und Gestaltungsgrün, Gehölzwertermittlung, Baumsanierung und Bewertung der Verkehrssicherheit


Die Vorträge beginnen jeweils um 18.00 Uhr beim Regionalmanagement Dresdner Heidebogen im "Alten Garnisonshaus", Am Schlosspark 19 in 01936 Königsbrück


Inhalt: Das Regionalmanagement Dresdner Heidebogen lädt zusammen mit den Fachreferenten Herrn Dr. Biernath, Forstbezirksleiter Forstbezirk Dresden und Herrn Dr. Marsch Abteilungsleiter im Sächsischen Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und Geologie, interessierte Teilnehmer und Praxispartner dazu ein, am 21.10.2021 sowie am 04.11.2021 jeweils einen Einblick in die regionale Forstwirtschaft bzw. der regionalen Landwirtschaft in der Region Dresdner Heidebogen zu erhalten. Neben der aktuellen Situation stehen auch zukünftige Herausforderungen sowie ein Einblick in aktuelle Fördermöglichkeiten und die Möglichkeiten kooperativer Herangehensweisen im Fokus. Ebenso spielen die Transformationsprozesse im Hinblick auf Gemeindeentwicklung und Landnutzung, regionale Wertschöpfung und Ökologisierung, Klimawandel und Artenvielfalt eine wichtige Rolle.

In einem dritten Vortrag am 11.11.2021 erhalten Sie einen Überblick über die Pflichten zur Verkehrssicherung von (Alt-)Bäumen und Gehölzen im Siedlungsbereich. Gerade aufgrund der klimatischen Bedingungen der vergangenen Jahre sind auch viele Gehölze außerhalb der Wälder in ihrer Vitalität beeinträchtigt. Im Vortrag von Herrn Dr. Weiß geht es insbesondere um die Frage, welche Pflichten zur Verkehrssicherung Eigentümer von Gehölzen haben und was Gehölz- und Artenschutz damit zu tun haben.

Es sind alle Interessierten herzlich eingeladen an den Vorträgen und dem nachfolgenden Austausch teilzunehmen und auch eigene individuelle Fragen zu stellen. Gerne können Sie uns auch vorab Ihre fachbezogenen Fragen per E-Mail zusenden oder telefonisch mitteilen.  

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Bitte melden Sie sich unbedingt beim Regionalmanagement des Dresdner Heidebogen bis zum 18.10.2021, 01.11.2021 oder 08.11.2021 für die jeweils nachfolgende Veranstaltung per E-Mail (info@heidebogen.eu) an.

Es werden die jeweils geltenden Maßnahmen der Corona-Schutzverordnung umgesetzt.

Die Vortragsreihe ist im Präsenzformat geplant.

Corona bedingt kann es zu einer Begrenzung der maximalen Teilnehmerzahl kommen oder ggf. finden die einzelnen Veranstaltungen im Online-Format stattDazu werden ein Internetanschluss und idealerweise ein PC mit Webcam und Mikrofon oder ein Tablet/ Smartphone mit integrierter Kamera und Mikrofon benötigt. Angemeldete Teilnehmer erhalten auf Wunsch vorab eine Kurzanleitung zur Einwahl ins Webinar. Webinar-Neulingen bieten wir an, die Online-Teilnahme vorab zu auszuprobieren.

Kontakt und Anmeldung:

Dresdner Heidebogen e.V.
Regionalmanagement
Janina Hein
Am Schloßpark 19
Tel.: 035795/285922

info@heidebogen.eu