Willkommen beim Dresdner Heidebogen
Dresdner Heidebogen

Förderfähige Kommunen und Ortslagen

 

Die Förderkulisse des Dresdner Heidebogens erstreckt sich über eine Fläche von 1037,44 km² und umfasst 5 Städte und 14 Gemeinden mit 159 Ortsteilen: 

Stadt/Gemeinde

Ortsteile

Fläche in km²

Stadt Bernsdorf

Bernsdorf, Großgrabe, Zeißholz, Straßgräbchen, Wiednitz, Heide

59,95

Stadt Großenhain

Großenhain*, OL Großraschütz, Folbern, Rostig, Skassa, Weßnitz, Zschauitz

43,97

Stadt Kamenz

Kamenz Stadt*, Bernbruch*, Deutschbaselitz, Gelenau, Hennersdorf, Jesau*, Lückersdorf, Schiedel, Schönteichen, Thonberg, Wiesa, Zschornau

98,11

Stadt Königsbrück

Gräfenhain, Königsbrück, Röhrsdorf

76,29

Stadt Radeburg

Radeburg Stadt, Bärwalde, Großdittmannsdorf, Berbisdorf, Bärnsdorf, Volkersdorf

54

Ebersbach

Beiersdorf, Bieberach, Cunnersdorf, Ebersbach, Ermendorf, Freitelsdorf, Göhra, Hohndorf, Kalkreuth, Lauterbach, Marschau, Naunhof, Reinersdorf, Rödern

84,18

Großnaundorf

Großnaundorf, Mittelbach

14,98

Haselbachtal

Bischheim, Gersdorf, Häslich, Möhrsdorf, Reichenau, Reichenbach

37,46

Lampertswalde

Adelsdorf, Brockwitz, Lampertswalde, Mühlbach, Quersa, Schönborn, Blochwitz, Brößnitz, Oelsnitz-Niederoda, Weißig a.R.

63,51

Laußnitz

Glauschnitz, Höckendorf, Laußnitz

63,74

Moritzburg

Moritzburg, Auer, Steinbach, Boxdorf, Friedewald, Reichenberg

46,37

Neukirch

Gottschdorf, Schmorkau, Koitzsch, Neukirch, Weißbach/Kö

41,04

Niederau

Niederau, Gohlis, Gröbern, Großdobritz, Jessen, Oberau, Ockrilla

35,21

Stadt Pulsnitz 

Oberlichtenau

10,03

Ottendorf - Okrilla

Ottendorf, Hermsdorf, Medingen, Grünberg

25,88

Priestewitz

Priestwitz, Kottewitz, Stauda, Kmehlen, Baselitz, Gävernitz, Laubach, Wantewitz, Piskowitz, Zottewitz, Döschütz, Blattersleben, Porschütz, Lenz, Nauleis, Altleis, Baßlitz, Böhla, Böhla Bahnhof, Geißlitz, Strießen, Medessen

61,2

Schönfeld

Böhla bei Ortrand, Kraußnitz, Liega, Linz, Schönfeld

39,14

Schwepnitz

Bulleritz, Cosel , Grüngräbchen, Schwepnitz, Zeißholz

55,5

Thiendorf

Lötzschen, Lüttichau, Naundorf bei Ortrand, Ponickau, Sacka, Stölpchen, Thiendorf, Welxande, Tauscha, Dobra, Kleinnaundorf, Tauscha, Würschnitz, Zschorna

74,38

*dieser Ortsteil ist nicht voll förderfähig. Hier sind nur nicht investive Vorhaben förderfähig. 

Quelle: Richtlinie LE/2014